Bilder aus Land der Illusionen

Hi Leute

Heute waren wir am PC fleißig und haben ein paar Bilder von der Region “Land der Illusionen” gemacht.

Die kannst Du jetzt oben unter Mainland -> Land der Illusionen finden. Dort ist auch eine kleine Beschreibung von der Region zu finden.

Links hier im Menü haben wir auch eine kleine Umfrage gestartet und wir würden uns freuen wenn ihr da bis zu 3 Antworten geben würdet. Es interessiert uns nämlich schon, wie euch unser Blog gefällt, da leider kaum noch einer bei uns ins Gästebuch was schreibt.

Bis bald

Euer Tommy

 

Ein bisschen was getan

Hi

Lange haben wir nichts von uns hören lassen, dass liegt nicht daran dass wir nichts tun.

Es wird einfach nur langweilig wenn wir jeden Tag schreiben dass wir das selbe tun.

Die Sendung vom Mittwoch ist jetzt hier veröffentlicht. Es war wieder richtig Toll und hat uns echt Spass gemacht. Wir hoffen dass ihr richtig gut ins neue Jahr gerutscht seit 🙂

In To-Pi`s World ist die “Kleiderkammer” relativ fertig. Alle Kleidungsstücke die ich im Inventar habe sind dort nun zu finden. Wirklich viel ist es noch nicht aber wir denken dass es für den Anfang reicht. Wir bedanken uns Allen Herstellern die uns diese Sachen kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Ich denke wenn Piper ihre Klamotten sortiert und dort auch aufgehängt hat, dann müssen wir langsam anbauen *haha

Piper hatte diese Woche leider nicht wirklich viel Zeit, da ihr RL sie total in Anspruch genommen hat, wir freuen uns jetzt aber aufs Wo-Ende wo auch sie wieder Zeit findet Inworld etwas zu machen.

Dennis hat angefangen die Texturen zu sortieren, die man später auf dem Hafen sich über Organizer kostenlos nehmen kann, damit wird er sicher einige Wochen zu tun haben :p

Das wars jetzt erst einmal und ich wünsche Euch einen schönen Freitag.

Euer Tommy

2.1.15 – Aus der Werkstatt

Hi Alle

Kaum sind die Feiertage rum, sind wir auch schon wieder fleißig am ackern..

Mittags hat Piper an einem OnlinePanell gearbeitet, damit man sehen kann ob man On- oder Offline ist. Also Bewohner und Besucher die nicht in der Freundesliste sind.

Ich selber habe das Haus mit den Anziehsachen etwas verändert, dort sind jetzt echte Fenster drin und nicht nur die Textur, denn beim Umtexturieren im Haus kam es da zu Probleme, ich hatte auf einmal kein Fenster mehr in der Wand.. *lol

Wie ich damit fertig war bin ich nochmal auf Childrenhouse und musste mich mit den NPC´s rumärgern. Habe es aber auch wieder in den Griff bekommen. Wir haben beschlossen nicht mehr alle nur auf einer Region laufen zu lassen, sondern wir verteilen sie ein bisschen im Grid, damit überall ein bisschen “Leben” ist.

Am Nachmittag sind wir dann erstmal ins reale Leben zurück und Einkaufen gefahren. Wie wir wieder Zuhause waren und alles ver gekramt hatten, sind wir wieder an die PC`s… Piper ist wieder Inworld irgendwas am basteln.. keine Ahnung, kann sie ja selber schreiben *lol

Ich selber habe im Sendeplan vom Metropolisradio Piper und mich wieder für die nächsten 8 Wochen für den Mittwoch eingetragen.

Danach bin ich auf den Server und musste feststellen dass ich ihn  wieder aufäumen musste. Das hieß alle Asset-Cache-Verzeichnisse leer machen. Das Tool starten was den Serversoftware säubert und den Server komplett neu starten.

Die Asset-Cache-Verzeichnisse sind InWorld eigentlich wichtig, damit die Regionen sich schneller aufbauen aber leider leert sich der Cache nicht, wenn man die Regionen runterfährt und neu startet, sondern müllen sich dann immer mehr zu und die alten Dateien liest er nicht wieder ein sondern lässt sie “links liegen”.

Wie auch immer, nun ist wieder alles sauber und rennt wieder wie gewohnt. Wir haben auch in der ini-Datei noch einmal an der Weltkarte etwas gedreht. Wir hoffen dass sie jetzt Inworld zu sehen ist.

Leider flog Piper dadurch zwei mal aus dem Grid, weil sie wieder schneller Online war als ich mit dem Neustart aller Regionen… sowas aber auch, ich pöser Bub *hehe

Für Heute habe ich aber genug an der Welt gebastelt weil ich noch einen Kuchen für Morgen backen muss, da wir Besuch von einer lieben Bekannten bekommen.

Wünsche euch allen eine wunderschöne Gute Nacht

Bis Morgen

Euer Tommy aus der Werkstatt

Silversterparty im Metro-Grid

Als erstes möchten wir uns herzlich bei ALLEN Bedanken die mit auf unserer Party waren, oder uns über das Metro-Radio zugehört haben.

Es waren 3 Stunden so eine coole Partystimmung mit Euch, dass es uns einfach nur tierisch Spass gemacht und total gefallen hat.

Wir hoffen, dass Ihr alle gut ins Jahr 2015 gerutscht seit und wir wünschen euch ein angenehmes und erfolgreiches Jahr 2015.

Die Sendung könnt ihr hier im Blog unter “Unsere Sendungen”, “Sendungen 2014” und dann “Dezember” finden und euch noch einmal anhören.

Hier ein paar Eindrücke über den gestrigen Abend im Grid Metropolis auf unserer HomeRegion Club Sunset im Club Sunset:





Die Party ging von 19 Uhr bis 21 Uhr. 

Wir hatten kurzentschlossen eine Stunde länger gemacht, da immer mehr auf die Party kamen. Es wäre einfach nur Schade gewesen wenn wir pünktlich Schluss gemacht hätten. Leider fiel dadurch allerdings der “Stammtisch” aus, aber wir denken die Admins und Metropolaner waren uns deswegen nicht böse. :-p

Heute am 1.1.2015 haben wir nichts an unserer Welt gemacht.

Nachdem wir Dennis wieder nach Hause gebracht hatten, räumten wir die Bude auf und kochten uns etwas. Wenn der Beitrag hier  und Piper ihren Beitrag im Forum vom Metrogrid fertig ist werden wir uns auf die Couch verkrümeln und wieder die Internet-Videothek in Beschlag nehmen 🙂

Wir wünschen euch eine wunderschöne Nacht und bis Morgen

Piper und Tommy

Wir sind nicht faul….

nope, sind wir wirklich nicht.. nur um 14 Uhr mussten wir leider alles beenden, da wir meine langjährigen Freund zu uns geholt haben damit wir Sylvester zusammen dann feiern können, was wir schon seit Jahren machen.

Wie wir um 17 Uhr wieder Zuhause waren, nach Einkaufen, ging es erst einmal in die Küche, Kartoffel- sowie Nudelsalat und Fleischbällchen kochen oder braten ??? hmm beides dürfte richtig sein…hehe, danach ackerte Piper am Home-PC vom Dennis, was sie immer noch macht. Der Dennis ist im Moment sehr verblüfft wie leise sein PC in Wirklichkeit ist. Piper meint dass eine Notschlachtung vom PC noch einmal aufgeschoben wird… *hahahaha

Allerdings waren wir heute Morgen 4 Std. Inworld. Piper bastelte am Park weiter und ich machte weitere Kisten für Anziehsachen für den Shop fertig. Boah ey, beides, der Park sowie der Shop wird noch Wochen dauern bis wir uns an andere Dinge begeben können.

Morgen werden wir nicht wirklich im Grid sein, da es Mittwoch ist. Wie ihr ja schon wisst haben wir dann von 19h bis 21h unsere Sendung im Metroradio. Wäre echt cool wenn Ihr auch zuhören würdet.

Wie ich vorhin auf den Blog geschaut hatte staunte ich nicht schlecht…. 49 Besucher… WOW !!! Wir danken Euch von ganzen Herzen dass Ihr so Neugierig auf unseren Unsinn seit :-p

Über den neuen Beitrag im Gästebuch hatten wir uns allerdings am meisten gefreut und uns auch ein bisschen Stolz gemacht. Noch einmal Vielen Dank an Bali 🙂

So nun aber Gute Nacht an Euch da draussen und bis Morgen..

Tommy und Piper

Serverausfall

Das war ja wirklich ein Schreck.

Am Sonntag um 10 Uhr hatte ich noch fleißig auf dem Server gearbeitet und Piper InWorld an ihrer Grotte.

Also Datenbank aufgeräumt, OAR`s und IAR`s gemacht und auf einmal war es vorbei. Um kurz vor 11 Uhr flog ich vom Server und kam nicht mehr drauf. Selbst die Homepage war nicht mehr zu erreichen. Also schrieb ich ein Tiket an meinen Provider, aber was soll das Sonntags bringen. Piper meinte ich solle einfach mal anrufen vllt. können die ja doch helfen. Gesagt, getan, dort angerufen und….. Der meinte “es ist von seiner Seite alles in Ordnung”.. stimmte sogar, wenn man den Server einfach nur anpingte kam auch die richtige Antwort zurück. Nichts desto Trotz kam ich nicht auf den Server und die Homepage war nicht zu erreichen.

Für Piper und mich war klar dass wir nichts mehr machen konnten und somit wurden wir total ausgebremmst und wir machten einfach einen Video-Tag.

Wie gedacht war der Server am Montag wieder zu erreichen und reichlich Emails waren von meinem Provider da.

WIeder einmal wurden wir Opfer eine Hackerangriffs was durch meinen Provider aber irgendwie abgewendet wurde und sie versprachen dass es nicht mehr vorkommen wird.

Nunja auf meinem alten Server hatte ich schon einmal so etwas und danach war wirklich Ruhe.

Wie Piper auf den Server schaute ließ sie allerdings alles so wie es war und wartete bis ich auch aufgewacht und im Wohnzimmer war.

Direkt nach dem Wach werden startete ich den Server sicherheitshalber noch mal neu und startete wieder alles. Gegen 14 Uhr war dann wieder alles zu erreichen und Piper ackerte schon wieder am Park, sprich an der riesen Grotte ;-p

Ich selber wechselte immer wieder zwischen Server und Inworld und war die ersten Stunden wieder damit beschäfftigt alle Sicherungen die auf dem Server waren auf meine Home-Server zu spielen. Bei einem total Crash kann uns jetzt also nicht mehr wirklich was verloren gehen und ich entspannt spielen.

Von 15 bis 21 Uhr habe ich dann weitere NPC´s erstellt, was gar nicht so einfach ist wenn die Prims nicht an der Stelle sitzen wo sie eigentlich sein sollen. Jetzt haben wir 11 diverse NP`s auf Childrenhouse laufen, sieht echt lustig aus :-p

Für Heute haben wir keine Lust mehr etwas in Internet zu machen und schauen ein bisschen Video

Wir wünschen euch allen da draussen eine Gute Nacht

Tommy und Piper

Langeweile ?

Bei uns sicher nicht..

Piper hat an ihrer Riesengrotte weiter  gearbeitet.. Man kann sie wirklich schon als Grotte erkennen *hahahahaha Das Wasser fließt auch schon an mehreren Stellen runter.

Die Grotte ist so hoch, dass wenn man ganz oben steht, einen Rundblick hat der einfach nur fantastisch ist :p

Ich denke mal dass Piper noch 3-4 Wochen Arbeit damit hat, denn sie gibt sich wirklich sehr viel Mühe und achtet auch auf diverse Kleinigkeiten.

Ich selber habe noch ein bisschen an der *.ini Datei geschraubt, so dass der Grid heute noch kontroliert neu gestartet wird. Ich kann nur hoffen, dass ich auch alles richtig gemacht habe und Piper  nicht auf den Server muss um nachzuschauen was ich schon wieder verbockt habe….*haha

Weiterhin habe ich angefangen einen Shop mit Anziehsachen auf der Region Land der Illusionen einzurichten, dass dauert aber auch noch einige Tage bis der Shop dann mal fertig ist :p

Auch haben wir ein paar NPC`s erstellt, damit auf der Region Childrenhouse ein bisschen mehr “Leben” ist.

Wenn der Grid gleich neu gestartet ist, werden wir wieder in der Internet-Videothek rumstöbern und einen gemütlichen Rest-Abend machen …

Wir wünschen euch allen da draussen eine Gute Nacht

LG

Tommy und Piper

 

Die kleine, virtuelle, Welt von Tommy und Piper