Spielregeln

ToPi`s Worldgrid ist eine virtuelle Welt.

Hier wird mit Hilfe von Rechenanlagen, Software und Netzwerken eine virtuelle Welt simuliert.
Nur Einwohner können interessierte Mitspieler aus der realen Welt einladen, sofern sich der Interessent mit den Einwohnern, den Richtlinien und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von ToPi`s Worldgrid einverstanden erklärt.
Die Einwohner von ToPi`s Worldgrid werden Avatare genannt.
ToPi`s Worldgrid bietet eine Plattform für:
soziales Zusammenleben, neue Kontakte knüpfen, Freizeitgestaltung, Weiterentwicklung der Kreativität, private und berufliche Weiterbildung,
Verbreitung von Kultur und Kulturgütern sowie den Austausch von Informationen.

1) Avatar Rechte
1.1 Jeder Avatar und somit jeder Benutzer von ToPi`s Worldgrid hat das Recht, sein persönliches, virtuelles Leben nach seinen persönlichen Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten, sofern dadurch nicht Rechte anderer Einwohner verletzt werden.
1.2 Jeder Avatar hat uneingeschränkt das Recht auf Schutz von:
– physische Unversehrtheit,
– freie Meinungsaüsserung,
– seiner Persönlichkeit,
– der Menschenwürde und der persönlichen Würde,
– freie Entfaltung der Persönlichkeit.

2) Einwohner werden
Einwohner von ToPi`s Worldgrid kann jeder werden, der
– das 16. Lebensjahr vollendet hat,
– die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von ToPi`s Worldgrid akzeptiert,
– diese Einwohnerrichtlinien akzeptiert.

3) Persönliches Verhalten
3.1 Das persönliche Verhalten ist so auszurichten, dass kein Avatar geschädigt, gefährdet oder mehr als unvermeidbar belästigt wird.
3.2 folgende Verhaltensweisen sind verboten und werden nicht toleriert:
– Verstösse gegen deutsches und internationales Recht.
– Beleidigungen und ehrverletzendes Verhalten.
– Alle Handlungen im Zusammenhang mit Kinder- und Tierpornographie. (FSK 16J)
– Rassistisches Verhalten.
– Intolleranz.
– Bedrohung.
– Weitergabe von Daten über andere Avatare oder deren reales Leben an Dritte, ohne das ausdrückliche Einverständnis des Betroffenen.
– Erpressung.
– Handlungen im Zusammenhang mit ungesetzlichen Handlungen in der realen Welt.

3.3 Das ToPi`s Worldgrid-Team rät zur besonderen Vorsicht im Umgang mit den eigenen Daten über das reale Leben. überlegt Euch vorher genau, wem Ihr Daten über Euer reales Leben gebt. Dies betrifft auch das Hochladen von von Dateien wie Bildern und Sounds. Es besteht kein Recht darauf, dass hochgeladene Dateien seitens des Betreibers wieder gelöscht werden, da es technisch noch gar nicht so einfach möglich wäre.

4) Geschäftliches Verhalten
4.1 Das geschäftliche Verhalten ist so auszurichten, dass kein Avatar geschädigt, gefährdet oder mehr als unvermeidbar belästigt wird.
4.2 Wenn im Spiel Waren oder Dienstleistungen gegen Entgelt angeboten werden, muss der Anbieter den Abnehmer vor Geschäftsabschluss vollständig und wahrheitsgemäss über seine Konditionen informieren.
4.3 Das Spiel selber hat eine Währung allerdings ist es 100% kostenlos und ein Erwerb duch Einzahlung oder Verkauf von Waren und ist kostenlos (ausser die Regions Miete). Sollten andere Abmachnungen zwischen den Spielern getroffen worden sein haben die Betreiber von ToPi`s Worldgrid nichts damit zu tun und können auch nicht zur Verantwortung gezogen werden.
4.4 Die Teilnahme an ToPi`s Worldgrid ist grundsätzlich kostenlos. Für bestimmte Dienstleitungen berechnet der Spielebetreiber jedoch Gebühren, die in gesonderten Preislisten festgelegt werden. Diese Gebühren müssen von den Benutzern in realem Geld bezahlt werden.
4.5 Mit dem Hochladen von Dateien in das Spiel bestätigt der Benutzer, dass die jeweilige Datei frei von Rechten Dritter ist. Mit dem Hochladen der Datei geht diese in das Eigentum des Spielbetreibers über. Es besteht kein Recht darauf, dass hochgeladene Dateien seitens des Betreibers wieder gelöscht werden. ToPi`s Worldgrid übrprüft oder bearbeitet hochgeladene Dateien nicht, da auch dies fast unmöglich wäre.
4.6 Es obliegt dem Benutzer, bei allen seinen Handlungen innerhalb des Spiels darauf zu achten, dass diese mit den jeweils gültigen Gesetzen übereinstimmen.
4.7 Die folgenden Geschäftstätigkeiten dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Spielbetreibers ausgüebt werden:
– Professionelles Anbieten von Glücksspiel.
– Weitervermietung von Regionen oder Parcellen
4.8 Die folgenden Geschäftstätigkeiten dürfen nur nach vorheriger Benachrichtigung des Spielbetreibers ausgüebt werden:
– Sexuelle Dienstleitungen, wenn am Geschäftsbetrieb mehr als nur der eigene Avatar beteiligt sind.
4.9. Es sind alle Tätigkeiten zu unterlassen, die das Computersystem mehr als unvermeidlich belasten. Der Spielbetreiber kann gegebenenfalls bestimmte Tätigkeiten untersagen oder Skripte deaktivieren, wenn er dies für geboten hält.

5) Persönliche Daten
5.1 Wir raten zum sorgsamen Umgang mit den eigenen persönlichen Daten.
5.2 Die persönlichen Daten anderer Benutzer dürfen nicht ohne deren ausdrückliches Einverständnis weitergegeben werden.
Der Spielbetreiber gibt persönliche Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen sind Behörden, wenn der Spielbetreiber durch die jeweils gültige Gesetzeslage dazu verpflichtet ist oder der Benutzer gegen Gesetze der realen Welt verstossen hat.

6) Fehlverhalten
6.1 Bei einem groben oder wiederholten Fehlverhalten des Benutzers kann der Welt-Betreiber Restriktionen gegen den Benutzer verhängen:
– Verwarnungen.
– Geldstrafe.
– Einschränkung der Benutzerrechte.
– Einzug von Inventar des Benutzers.
– Zeitlich begrenzte Sperrung eines Benutzer-Kontos.
– Dauerhafte Sperrung eines Benutzer-Kontos.
6.2 Gegen diese Restiktionen kann binnen zwei Wochen beim Geschäftsfuhrer von ToPi`s Worldgrid Einspruch erhoben werden.
6.3 Der Welt-Betreiber behält es sich vor, bei Straftaten eine Strafanzeige bei den deutschen Behörden und / oder den Behörden des Heimatlandes des betroffenen Benutzers zu stellen und diesen Behörden die erforderlichen Daten des Benutzers zu übermitteln.
6.4 Grundsätzlich bitten wir jedoch darum, dass Ihr kleinere Konflikte erst versucht zwischen Euch auszudiskutieren. Das führt meist zu einer schnelleren und zufriedenstellenderen Lösung, als wenn der Welt-Betreiber eingreifen muss.
6.5 Hat ein Benutzer jedoch Kenntnis von einer Straftat innerhalb des Spiels, ist er verpflichtet den Welt-Betreiber zu informieren.

7) Beendigung der Einwohnerschaft
7.1 Die Beendigung der Einwohnerschaft kann erfolgen durch:
– Erklärung des Benutzers.
– Beschluss des Welt-Betreibers (wegen Fehlverhaltens oder Zahlungsrückstandes).
– Tod des Benutzers.
– Inaktivität des Benutzers von mehr als 4 Monaten.
7.2 Bei Beendigung der Mitgliedschaft wird verbliebenes Spielgeld oder reales Geld (Regionsmiete) nicht zurückerstattet.
7.3 Da es durch technische Gegebenheiten nicht möglich ist ein Benutzer-Konto vollständig zu löschen, wird bei einer Beendigung der Zugang zu dem Konto gesperrt, und nach Ablauf der entsprechenden gesetzlichen Fristen die Daten des realen Lebens gelöscht.
7.4 Es besteht kein Anspruch darauf, dass ein Konto einer bereits beendeten Einwohnerschaft wieder geöffnet wird und / oder damit verbundene Kontostände bzw. Dienstleistungen reaktiviert werden. Dies ist technisch oft nicht möglich.
7.5 Betreibt ein Benutzer mehrere Benutzer-Konten, so können diese Restiktionen auf alle Benutzer-Konten angewandt werden.

8) Technik, Haftung
8.1 ToPi`s Worldgrid übernimmt keine Haftung für Nichterreichbarkeit der Welt und Datenverluste.
8.2 Für Wartungsarbeiten kann der Zugang zur Welt zeitweise gesperrt oder eingeschränkt werden. Sofern sich dies vorab planen lässt, werden die Benutzer von ToPi`s Worldgrid üeber die Startseite des Viewers und der Homepage darüber informiert. Ungeplante Wartungsarbeiten sind bedauerlich aber nicht vermeidbar. ToPi`s Worldgrid übernimmt keine Haftung für diesen Ausfall.
8.3 ToPi`s Worldgrid übernimmt keine Haftung für Verlust oder Beschädigung von Inventar innerhalb des Spiels.
8.4 Das Spiel ToPi`s Worldgrid basiert grösstenteils auf der sogenannten OpenSim-Technologie. Diese Technologie ist in den meisten Bereichen eine komplette Neuentwicklung, welche derzeit im sogenannten OpenSource-Verfahren entsteht. Dieses Verfahren zeichnet sich dadurch aus, dass der Quellcode öffentlich zugänglich ist und von verschiedenen Projektgruppen gestaltet wird.

9) Kostenlose Region / Land oder sonstige kostenlose Leistung
ToPi`s Worldgrid erwartet von Usern die hier schon kostenlos etwas von uns erhalten, das im Gegenzug dazu der User sich auch um die Sim / Land kümmert.
Wenn der Mitspieler nicht mehr online kommen,bzw. länger als 30 Tage nicht online gewesen ist wird die kostenlose Leistung sofort und ohne Vorwahrnung eingestellt.

Im Falle einer Krankheit, oder eines Missverstäntnisses kann die Leistung wieder aufgenommen werden.

10) Änderungen
ToPi`s Worldgrid kann diese Einwohner Richtlinien jederzeit ohne Einhaltung einer Frist ändern.

Stand: 19.05.2015
Erstellt: Tommy Jonas ToPi`s World, 19.05.2015
Letzte Änderung: -.-

Aktuelle Ansprechpartner für den Support:
Tommy Jonas (Sprache Deutsch)
Piper Perano (Sprache Deutsch / English)

Aktuelle Ansprechpartner für Abrechnungen:
Tommy Jonas (Sprache Deutsch)

Ansprechpartner Welt-Betreiber:
Piper Perano (Sprache Deutsch / Englisch)
Tommy Jonas (Deutsch)

Ansprechpartner Simulationssoftware und andere Software

Tommy Jonas ( Regionssoftware / Server / Windows Server 2012 / Windows Betriebssysteme / Parallel Panels )
Piper Perano ( Robust-Software / Windows-Betriebssysteme / Netzwerk-Technik / EDV )

Ansprechpartner Bildbearbeitung und Sonstiges

Piper Perano ( Infarn / PS6 / InWorld bauen und gestalten )
Tommy Jonas ( PS6 / Photo-Slideshow / QAvimator / Videos / Sounds / Gestures / InWorld bauen und gestalten )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die kleine, virtuelle, Welt von Tommy und Piper