Wie alles begann..

ARK-Logo

 

Hi Alle

Nach dem wir, Piper und Tommy, auf einer seltsamen Insel gestrandet sind wurde uns recht schnell klar dass wir auf uns alleine gestellt waren.
 
Bild 1
 
Wir schauten uns um, trauten unseren Augen nicht und wunderten uns über vieles.
Besonders aber über den Obelisken der scheinbar über der Erde schwebte.
 

So etwas hatten wir vorher noch nie gesehen.

 
Bild 2
 
Zum Glück dauerte es nicht lang bis wir uns gefunden hatten.
 
Nach einem recht langem Fußmarsch kamen wir an einem Strand an, wo wir endgültig beschlossen unsere neue Heimat aufzubauen.
 
Bild 3
 
Dass auf dieser Insel alles anders war, wurde uns sehr schnell klar, denn wir bekamen recht schnell mit dass hier noch echte Dinosauriern lebten.
 
Wir hatten allerdings auch Glück, denn auf dem gesamten Weg, bis zu unserem Strand sahen wir nur recht harmlose Tiere.
 
Bild 4
 
Um Nahrungsmittel und Trinken brauchten wir uns keine Sorgen zu machen, es wuchsen überall Sträucher mit leckeren Beeren.
Wobei nicht alle Beeren zum direkten Verzehr gut geeignet waren. Da gab es eine Sorte die wirklich Ohnmächtig machten.
Aber viele andere Beerensorten waren OK und schmeckten sehr gut.
 
Nach einem Trinkversuch im Meer staunten wir nicht schlecht wie wir merkten, dass es gar nicht salzig war und wir es trinken konnten.
 
Wir mussten uns also keine Sorgen wegen Hunger oder Durst machen.

 
Echt ein seltsamer Ort….

 
to be

Die kleine, virtuelle, Welt von Tommy und Piper