Archiv der Kategorie: Childrenhouse

Serverarbeiten beendet – 25.6.2017

Hi Leute
Die Wartungsarbeiten auf dem Server sind beendet und ALLE Regionen wieder zu erreichen.
Sollten doch unerwartete Probleme auftauchen, bitte wir euch uns Bescheid zu sagen.
Vielen Dank
Tommy und Piper

Wichtige Serverarbeiten 25.6.2017

Hi Leute

Es ist wieder einmal soweit und wir müssen auf dem Server wichtige Wartungsarbeiten erledigen.

Aus diesem Grunde sind alle Regionen, die bei uns gehostet sind für ca. 4 Std. OFFLINE ! ( ca. 15Uhr bis 19 Uhr)

Darunter befinden sich auch:

Midway
Land der Illusionen
Pangea Formula
Urban
Aqua Dark
virtuelles Kinderheim
und ein paar andere….

Wir bitten um Verständniss und halten euch auf dem laufenden.

Bei Problemen sind wir über Teamspeak zu erreichen

LG
Tommy und Piper

Server-Umzug

Hi Leute

In dieser Woche bekommen wir einen größeren v-Server.
Aus diesem Grund werden folgende Regionen erst wieder zum Wochenende hin erreichbar sein:

Childrenhouse
virtuelles-Kinderheim
Kinderheim
Lost Soul Camp
Harbour

Alle weiteren Regionen sind davon NICHT! betroffen und laufen wie gewohnt weiter.

Vielen Dank für euer Verstädniss
Eure ToPi-Crew
Tommy und Piper

Das Grid ist wieder zurück

Hi Leute

Heute habe ich wieder eine recht gute Nachricht für Euch.

Nach dem unser Grid ein paar Wochen nicht zu erreichen war, haben Chris und ich den Software-Manager aktuallisiert und alles wieder aufgräumt.

Das heißt dass der Grid nun wieder rund um die Uhr zu erreichen ist.

Die Hyperadresse ist http://tommy-jonas.de:8002

Weiterhin haben Piper und ich einen neuen Server angemietet um das Projekt „virtuelles Kinderheim“ auszulagern.
Die 3 Regionen sind nun über einen eigenen Grid zu erreichen. Zur Zeit sind aber nur 2 Regionen einigermaßen fertig. An der dritten Region sind wir noch ziemlich am Anfang.

Die Hyperadresse vom virtuellem Kinderheim möchte ich noch nicht bekannt geben, solange die dritte Region noch nicht fertig ist. „Das kann sich eh nur noch um Monate handeln.“ *kicher

Ich freue ich wirklich total und bedanke mich noch einmal recht herzlich beim Chris und Piper dass sie mir so helfen und an meiner Seite stehen.

Zum Schluss wünschen wir euch wieder viel Spaß in unserem Grid ToPis World.

Bis dann mal wieder
Euer
Tommy Jonas

Um- Ausbau virtuelles Kinderheim

Hi Leute

Nachdem wir mittlerweile einen sehr guten Kontakt zum EHD e.V. in Berlin haben, haben wir uns entschlossen Childrenhouse in virtuelles Kinderheim Rickenbach umzutaufen.
Auf der Region hat Piper ein neues Ausstellungshaus gebaut, in dem in Zukunft Berichte, Bilder und Erzählungen von ehemaligen realen Bewohnern vom Kinderheim zu lesen geben wird.
Das Kinderheim selber habe ich wieder etwas umgebaut, so verschwanden teilweise Klassenzimmer und die Mädchengruppe wurde im 3ten Stock wieder eingerichtet.

Dank an den EHD e.V. (Werner Pah) der uns schon einmal eine Chronik vom Kinderheim zuschickte, die wir digitalisieren und einspielen konnten. Der Verein arbeitet schon seit über 20 Jahren und ist für alle ehemalige Heimkinder da. Der Verein hilft in alle Richtungen mit Rat und Tat.

Durch den Verein werden wir glücklicherweise noch an reichlich Bilder und Informationsmaterial kommen, so dass in den nächsten Wochen und Monaten noch viel mehr im neuem Ausstellungshaus zu sehen und lesen geben wird.

Das reale Kinderheim in Rickenbach wurde 2004 geschlossen !

Wer von den ehemaligen Einwohnern vom Kinderheim in Openworld ist, der ist wirklich herzlich eingeladen bei uns mitzumachen und zu helfen. Dazu reicht es aus Tommy Jonas oder Piper Perano InWorld anzuschreiben.

Wichtiger Hinweis !
In den nächsten Tagen und Wochen werden auf der Region es immer wieder Stellen geben, die überarbeitet und/oder neu aufgebaut werden. Wir bitten daher um Verständnis wenn man das ein oder andere Mal nicht in Räume oder Gruppen gelangt.
Vielen Dank für euer Verständnis

Viel Spaß bei erkunden der Region wünschen
Piper Perano und Tommy Jonas

Großputz im Grid

Hallo Leute

Nun ist es doch soweit und wir machen „Großputz“ mit unserer virtuellen Welt.
Wir rüsten auf die neue Software Opensimulation 0.8.3 um.
Das heißt dass wir den Grid komplett neu aufbauen.
Wir nutzen komplett neue Datenbanken und ziehen auch alle Regionen neu auf.

Leider bedeutet das aber auch dass unsere virtuelle Welt für 3-4 Tage nicht wirklich zu erreichen ist.

Weiterhin haben wir uns auch endschlossen, da die Var-Regionen nun fast BUG-los laufen so gut wie alle Mainland-Regionen auf 512x512mtr. aufzurüsten.
Schneetreiben, Northpole und Streetkids bleiben auf Standardgröße.

Auch unsere Inventare bekommen eine neue Datenbank auch das heißt dass wir im Laufe der Umrüstung alle Inventare neu sichern und im neuem Grid wieder einspielen.

Alle Bewohner unserer Welt werden dringend gebeten ihre Inventare aufzuräumen. Wenn das erledigt ist bitte Tommy oder Piper die Ordnernamen angeben, damit die IARs gezogen werden können.

Unser „alter“ Grid wird noch ca. 14 Tage mit einer Region zu erreichen sein, allerdings ist die EinlogURI geändert und wird intern bekannt geben, damit die Hypergridler uns auch in spätestens 3 Tagen wieder erreichen können.

Endlich funktioniert auch das Money System wieder und wir haben uns mit dem Grid von Chris zusammen geschlossen, dass bedeutet dass du in beiden virtuellen Welten Spielgeld ausgeben oder auch „verdienen“ kannst.

Das Spielgeld ist KOSTENLOS und wird von Chris, Piper und Tommy bei Bedarf heraus gegeben. Es wird aber auch Möglichkeiten geben Geld „zu verdienen“ oder „zu gewinnen“, dazu aber später dann mehr, wenn alles fertig eingerichtet ist.

An dieser Stelle einen recht herzlichen Dank an Chris und Kubwa die sich Std.lang Zeit für uns und mit uns zusammen das alles neu eingerichtet haben.

Wir halten euch auf den laufenden und bitten um Verständnis
Eure
To-Pi-Crew

Umbau von Childrenhouse verschoben

Das konnten wir natürlich nicht wissen.,,,

Der Umbau von Childrenhouse auf eine Var-Region wird erst einmal verschoben.

Nachdem wir das Terrain soweit fertig hatten, das komplette Haus wieder aufgestellt und die ersten Räume wieder eingerichtet hatten mussten wir die Region neu starten.

Wie wieder alles hochgefahren war und wir auf der Region landeten trauten wir unseren Augen nicht. Der mittlere Trakt verschob sich um ca. 5 cm nach links und der rechte Trakt verschob sich um ca. 10 cm nach links. Der RootPrim aber blieb exakt an der richtigen Position. Somit standen diese Trakts ein stück ineinander.

Um das Haus nun wieder in die richtige Position zu stellen bedarf es einem zu großem Aufwand.

Da wir in unserem Grid aber noch so viel zu tun haben, haben Piper und ich beschlossen erst einmal das Childrenhouse so zu lassen wie es eh schon ist.

Wenn wir irgend wann mal sehr viel Zeit und Lust haben werden wir versuchen es noch einmal von Vorne zu beginnen.

Das ist nicht das Aus von Childrenhouse, denn es wurde auf der Standard Region nichts gelöscht und somit ist sie weiterhin Online und alle die Interesse haben können weiterhin ihr Roleplay dort spielen und Besucher haben auch Zutritt.

Es tut uns leid aber im Moment können wir es nicht ändern.

In diesem Sinne

Tommy und Piper

Umbau von Childrenhouse

Hallo Leute

Nachdem wir Wochen lang bei anderen uns das mit den Var-Regionen angeschaut haben, habe ich mich entschieden nun das virtuelle Kinderheim „Childrenhouse“ komplett neu auf eine 3×3-Var-Region aufzubauen.

Das Haus steht schon Zentral und ich habe Heute angefangen das Gebirge drumherum hochzuziehen, allerdings ist es noch nicht fertig.

Nach und Nach werde ich die Sachen ins neue Haus wieder einbauen. Allerdings werden die Klassenzimmer in dem neuem Haus wieder gelöscht und die Etage in den original Zustand versetzt, da ich nun die Möglichkeit habe das Schulhaus mit auf die Var-Region zu bauen.

Auch wird das „alte Heim“ mit aufgebaut, wo 2 Gruppen und der Stall mit drin war.

Das Schwesternhaus werde ich NICHT aufbauen, da ich das Haus von Innen nie gesehen habe und nicht weiß wie es aufgebaut war.

Ich gehe davon aus, dass die neue Var-Region einige Monate in Anspruch nimmt. Bis wieder alles aufgebaut ist bleibt die „normale“ Region Childrenhouse erst einmal hochgefahren, damit man das Haus weiterhin besuchen und nutzen kann.

Trotz allem werde ich nicht jeden Tag an diesem Projekt arbeiten, denn es warten ja auch noch viele andere Arbeiten auf mich.

Piper war auch wieder fleißig InWorld und hat am Park gebastelt. Sie kann das aber selber berichten, wenn sie irgendwann mal Lust dazu hat*fg.

Für Heute ist aber genug gemacht und ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wo-Ende

Euer Tommy

Ein weiterer Meilenstein ist erreicht!!!!! YAYYYYYY !!!

YAYYYYYYYYYYYYYYYYY !!!

Wir haben ein weiteren Meilenstein in unserer Welt erreicht..

Was? Wie? Was is ’nen los?

Wir haben heute vormittag noch weiter getestet und an der Software geschraubt, wir wollten ja eh noch auf die neue Software updaten und haben die Gelegenheit genutzt, auch ein paar Features zusätzlich zu installieren.

Wir können Euch stolz verkünden, das Grid ist wieder online.

In unserem Grid gibt es nun auch Voice auf allen Regionen.
To-Pi’s World hat nun einen eigenen Money-Server!!!

Das bedeutet, ab jetzt kostet alles Geld!!
ABER!!!! Keine Angst – NUR SPIELGELD !!!

Wir wünschen Euch jede Menge Spass
bis bald
Piper und Tommy

*** Serverausfall // BEENDET ***

Alle Arbeiten sind beendet, unser Grid mit allen Regionen, so wie alle Regionen die bei uns im Metropolis Opensimgrid​ gehostet sind, sind wieder online und zu erreichen..

Der TS-Server ist auch wieder gestartet

Sorry noch einmal für die Unannehmlichkeiten und vielen Dank für Eure Treue und Verständnis

LG
Tommy und Piper